Skip to main content
Logo Fitnessstudio in Halle

Sportstudio Gesundheit Fitness

Test für zwei Wochen 14,99 €

0345 29 00 797 - Sport by Wosz GmbH
Torstrasse 39-41, 06110 Halle

Fitness ist Kopfsache

Super Brain. Veränderung beginnt im Kopf – Die Kraft folgt der Aufmerksamkeit.

Filippo Larizza - Schweizer Trainer, Coach und Unternehmer

Ohne Mindestlaufzeit, Trainerpauschale und Aufnahmegebühr

Rückentherapie

Rückenschmerzen beschränken die persönliche Leistung und Verfassung. Diesen Leidensdruck kennen 60% aller Erwachsenen. Die Ursache ist oft eine defekte Funktion der Wirbelsäule. Hilfe erfahren Betroffene mit einer bewährten Therapie in unserem Sportstudio.

Das DAVID-Wirbelsäulenkonzept gilt als vorbildlich und wegweisend.
DAVID ist der Spezialist für gerätegestützte Wirbelsäulen-Therapie. Beachtlich viele Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden, profitieren von dem Konzept.

Voraussetzung Kosten

Cardiotraining (Herz-Kreislauf)

Das vielseitige und ausgewogene Trainieren unter ständiger Puls-Kontrolle dient dem Erwärmen. Es steigert die Ausdauer und reduziert Körperfett. Vor allem wirkt es sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus. Mit dem Ergometer ermitteln wir Ihren Leistungszustand. Dabei messen wir Herzfrequenz, Lungenvolumen oder den Sauerstoffgehalt im Blut.

Ausdauergeräte (Cardiogeräte):
Wir haben beispielsweise Fahrradergometer (Sitzrad, Liegerad), Stepper, Crosstrainer (Ellipsentrainer) und Ruderergometer.

Ausdauer Fitness

Sauna & Wellness

Finnische Sauna ist klassischer Saunagang (Hitze, Kälte und Ruhephasen). Tepidarium (Feuchtsauna nach römischem Vorbild) bedeutet weniger Temperatur, hohe Luftfeuchte und Wechsel der Beleuchtungsfarbe.

Lindern Sie Rheuma-Leiden oder Beschwerden der Atemwege. Beugen Sie Schlaflosigkeit vor. Jeden Mittwoch von 15:30 bis 20:30 Uhr ist Frauensauna.
Auf Wunsch erhalten Sie von ausgebildeten Therapeuten Massagen zum kleinen Preis.

Sauna Entspannen

Fitnessstudio Programme Gruppen-Kurse

Training Therapie Kursprogramm

Die Trainings-Kurse finden auf elastischen Sportböden statt. Ein Sportboden dämpft die Sprünge und Schritte und schont so die Gelenke. Auch Nicht-Mitglieder unseres Fitnessstudios nutzen gern unsere Kursangebote zum Fitnesstraining. Bei uns ist die Mitgliedschaft an keine Mindestlaufzeit gebunden.

Probetraining Fitnesstraining

Sie wollen aktiv für Ihre Gesundheit und Fitness trainieren? Dann lernen Sie uns kennen! Vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Probetraining. Stimmen Sie einen Termin mit uns ab und trainieren Sie 14 Tage für 14,99 € zur Probe. Wir weisen Sie dann ausführlich in Ihren persönlichen Trainingsplan ein.

In den Kosten von Zehn € je Kurskarte ist auch ein Mineraldrink enthalten. Nutzen Sie die Sauna und Wellness nach dem Kurs für 3,00 € Aufpreis. Unser Angebot reicht von Gruppensport bis zu Ausdauertraining, Krafttraining, Bauchmuskeltraining und Rückentraining.

Parcours Service Standort

Unser Sportstudio beeindruckt durch Kombination von Sport, Spiel und Entspannnug. In ruhiger Atmosphäre trainieren Sie mit modernen und vielseitigen Sportgeräten. Der Parcours ist mit Kraftgeräten, Cardiogeräten und Freihantel-Ecke ausgestattet. Im Gymnastik-Raum finden täglich mehrere Gruppen-Kurse statt. Nicht zuletzt sind unsere Squash Courts und der Bereich Sauna/Wellness gern gefragt.

Moderne Therapien bietet unser Sportstudio im innovativen Rücken-Zentrum. Mit betreuter Krankengymnastik, Geräte-Training und dem DAVID Wirbelsäulenkonzept werden Sie für den Alltag wieder fit.

Gymnastikraum für Kurse
Gymnastik Fitnesstraining im Sportstudio

Unser Sportstudio liegt in der südlichen Innenstadt von Halle. Die Lage ist sehr günstig hinsichtlich Straßenbahn oder Pkw. Ausreichend kostenlose Stellplätze finden Sie immer auf dem unmittelbar anliegenden Parkplatz.

Diplom-Sportlehrer, Trainer und Therapeuten betreuen sachkundig alle aktiven Teilnehmer. Wir erfüllen damit hohe Therapie-Anforderungen. Das primäre Ziel in unserem Fitnessstudio ist vor allem nachhaltiges Vorbeugen von Wohlstandskrankheiten. Wir arbeiten problemlos mit den Krankenkassen zusammen und beraten Sie sachkundig zu Therapie-Optionen.

Gymnastik im Fitnessstudio

Unsere Programme enthalten gesellige und unterhaltsame Formen des Fitness-Trainings. Vielfältige Gymnastikkurse motivieren die Teilnehmer zum beliebten Gruppentraining. Sie halten ihren Körper in Form und trainieren koordinative sowie kognitive Fähigkeiten.

Kurs-Angebote

Unsere Kursangebote enthalten Gymnastik für Wirbelsäule und Rücken sowie Step-Gymnastik oder Bauch-Beine-Po.
Ebenso finden Sie Trainings-Kurse wie Zirkeltraining, Mobility Training, Indoor-Cycling, Langhantel-Training und Slings Athletic im Kursplan.

Die Trainigs-Kurse führen wir in unserem Fitnessstudio täglich außer Sonnabend durch.
Weitere Infos finden Sie in unserem aktuellen Kursprogramm.

Schlingen im Rhythmus (Slings in Rhythm)

Dieses Schlingen-Training spricht besonders die tiefen Bauch- und Rückenmuskeln an. Weiterhin stabilisiert das Schlingentraining effektiv die Wirbelsäule.

Haben Sie Fragen zu unseren Gymnastikkursen? Wenden Sie sich bitte an unser Sportstudio. Gern wollen wir auf Ihre Fragen per E-Mail antworten.

Funktionsgymnastik

Die Funktionsgymnastik nutzt Erkenntnisse aus der funktionellen Anatomie, Physiologie und Biomechanik. Die Übungen wirken im Sinne der Funktionserhaltung und offenbar auch der Funktionsverbesserung der Organsysteme.
Die Gymnastik wirkt durch spezifische Positionen des Körpers und Ausführen der Bewegungen. Dabei belasten und dehnen sich Gelenke, Sehnen und Bänder nicht übermäßig.

Figurtraining

Mit Figurtraining wollen Sie Ihre Körperform verbessern. Mit dem Trainieren kräftigen Sie die tiefe Muskulatur. Das Aufbauen von Kraft und Ausdauer strafft und definiert Ihre Muskeln.
Deshalb erfolgt das Figurtraining mit sehr viel Bewegung und einer hohen Herzfrequenz. Weil Sie dabei zugleich Körperfett reduzieren, vergrößert sich der Umfang der Muskeln nicht allzu sehr.

Bauch-Beine-Po (BBP)

Bauch, Beine und Po empfinden Frauen am häufigsten als ihre Problemzonen. Der BBP-Kurs gehört deshalb zu den Klassikern in jedem Fitnessstudio.

Seit drei Jahrzehnten ist er auf den Kursplänen zu finden. Ein knackiger Po oder feste Oberschenkel ist das Wunschziel. Muskeln an bestimmten Stellen trainieren sorgt dort für festeres und strafferes Gewebe.

Yoga-Kurs

Die Yoga-Übungen streben nach einem ganzheitlichen Ansatz. Der soll Körper, Geist und Seele in Harmonie bringen. Wir üben Körperhaltungen, dynamische Aufgaben sowie intensives Atmen und Konzentration. Beim Yoga atmen wir ausschließlich durch die Nase. Mit einer Tiefen-Entspannung klingt jede Yogastunde aus.

Pilates (Pilates-Methode)

Das Pilates-Training findet auf der Matte statt. Dieses Ganzkörper-Training stärkt die Muskeln in Beckenboden, Bauch und Rücken. Anfänger finden einen leichten Einstieg und passen das Programm problemlos an ihre eigene Fitness an. Im Vergleich mit Yoga ist hier häufiges Wiederholen wichtig, das wir allmählich steigern.

ZUMBA® Fitnesskurse

Seit den Aerobic-Kursen der 80er Jahre ist Gruppentraining heute fester Bestandteil der Fitnesskultur. Das Programm besteht aus Aerobic und lateinamerikanischen Tanzelementen. Es gibt keinen ständigen Rhythmus, die Bewegungen sind nicht festgelegt. ZUMBA® folgt dem Fluss der Musik und jedes Lied hat seine eigene Choreografie.